Sonntag, 25. Januar 2009, 17:48 Uhr

Brangelina: Neue Enthüllungen

Es gibt neue Einzelheiten im Fall des geplanten Angelina-Jolie-Enthüllungsbuch, das Mickey Brett, Ex-Bodyguard des Hollywoodstars über seine einstige Arbeitgeberin plant. Demnach soll Angelina Jolie ihren Lebensgefährten und Vater ihres Tochter Shiloh,  Brad Pitt, mehrfach betrogen haben. Außerdem sei das Paar ganz versessen auf Sexspielzeug. Peitschen würden die beiden besonders lieben, plauderte Brett schon mal vorab gegenüber “InTouch” aus. Zudem wisse Bodyguard ganz genau, dass Angelina und Brad Pitt zusammenkamen als Pitt noch mit Jennifer Aniston verheiratet war. Was Brad Pitt bisher geleugnet habe. Da Brett niemals einen Vertrag mit Verschwiegenheitsklausel unterschrieben habe, dürften ihm auch keine rechtlichen Konsequenzen drohen. Es sei denn – er lügt nachweislich.