Sonntag, 25. Januar 2009, 23:56 Uhr

Die neue Miss Amerika will Nachrichtensprecherin werden

Katie Stam wurde Samstagabend in Las Vegas zur schönsten Frau der USA gekürt und darf sich jetzt Miss America 2009 nennen.  Die 22-Jährige kommt aus dem US-Bundesstaat Indiana und ist die erste Frau überhaupt aus Indiana jemals eine Miss-America-Wahl gewinnen konnte. Die 82. Miss-America-Wahl war für die “Miss Indiana” knapp, sie behauptete sich aber gegen 51 Mitbewerberinnen. Alle traten in mehreren Auswahlrunden in Bikinis, Ballkleidern und Blue-Jeans an. Dotiert ist der Preis mit einem Stipendium in Höhe von 50.000 US-Dollar. Stam möchte das Geld für ein Studium der Kommunikationswissenschaften nutzen und will dann am liebsten als Nachrichtensprecherin arbeiten.

.

Video: YouTube, Foto: WENN