Montag, 26. Januar 2009, 17:07 Uhr

Brad Pitt und Angelina Jolie wollen noch ein Baby

Das Star-Duo aus Brad Pitt und Angelina Jolie hält ein weiteres Kind mittlerweile für “überfällig”. Die sechsfachen Eltern wollen dem US-Beau zufolge bald wieder einen drauflegen: “Wir verfolgen einen Durchschnitt von zwei Kindern pro Jahr, also sind wir mittlerweile überfällig, oder?” Jolie hatte kürzlich ebenfalls bestätigt, sich auf eine weitere Erweiterung der Familie zu freuen – sei es per Adoption, oder per Geburt: “Wenn wir wieder welche bekommen, werden wir sie gerne willkommen heißen. Wir lieben Kinder.”
Brad hat unterdessen auch die mütterlichen Talente seiner Lebensgefährten in den höchsten Tönen gepriesen: “Sie ist erstaunlich und eine phantastische Mutter.” Angelina erwiderte das Kompliment umgehend: “Er ist ein wundervoller Mann, und der Mensch, den ich auf der Welt am meisten bewundere. Ich finde ihn außergewöhnlich.” Medienberichten zufolge wollen die beiden in Kürze definitiv in ihr luxuriöses Anwesen im Süden Frankreichs übersiedeln, um der ständigen medialen Aufmerksamkeit zu entkommen. Ein Insider erklärte dazu: “Sie lieben Frankreich, und die Anti-Paparazzi-Gesetzgebung dort macht Aufnahmen der Kinder sehr viel schwieriger.” (BangMedia)

.

Brangelina gestern abend bei den Screen Actors Guild Awards:

Fotos: Getty Image

.

Video: ETOnline