Montag, 26. Januar 2009, 13:10 Uhr

"Drei Engel für Charlie 3" mit einem vierten Engel?

Hollywodstar Drew Barrymore (33) ist bereit für eine Fortsetzung von “Charlie’s Angels” (Drei Engel für Charlie). Das sagte sie kürzlich bei einem Promotiontermin für ihrer neue schwer zu drehen Filme seien, aber jede Menge Spaß machen würden: “Ich stehe so darauf, ‘Drei Engel für Charlie III’! Die Filme sind ein hartes Stück Arbeit, aber auch ein Riesenspass!” Und sie würde wirklich gerne einen dritten Teil mit Lucy Liu (40) und Cameron Diaz (36) drehen. Barrymores Produzentenpartnerin, Nancy Juvonen, erklärte zu den Gerüchten, dass das Projekt “schön langsam an der Oberfläche auftauchen” würde. Es gebe sogar eine Ideen einen vierten Engel an Bord zunehmen. Und Klatschblogger Perez Hilton empfiehlt schon mal Megan Fox.

Barrymore hat in der Vergangenheit ihr enges Verhältnis zu Co-Darstellerin Cameron Diaz stets herausgestellt und betont, dass die Blondine mit der markanten Mundform ihr geholfen habe, mit ihrer schwierigen Kindheit fertig zu werden: “Cameron ist eine der tollsten Freundinnen, die man sich wünschen kann. Sie trägt so viel Liebe und positive Energie in sich. Ich habe immer das Gefühl, dass sie für mich wie eine große Schwester ist.

.