Montag, 26. Januar 2009, 11:42 Uhr

Ingrid van Bergen synchronisierte 17 Jahre lang Pornos

Wer ist „Dschungel-Königin“ Ingrid van Bergen (77) wirklich? Jetzt verrät die Siegerin, wie sie lebt, warum sie seit 32 Jahren keinen Mann mehr hatte. Van Bergen besitzt eine umgebaute Scheune in der Lüneburger Heide, residiert in 14 Zimmern auf 400 Quadratmetern. Angeblich bekommt van Bergen nur 480 Euro Rente im Monat. Nach der Haft synchronisierte sie noch bis 1998 Pornofilme: Mehr

.

Foto: RTL, Menne