Dienstag, 27. Januar 2009, 16:22 Uhr

Jetzt steht der Papa mit der Tochter vor der Kamera

Es ist ihr erstes gemeinsames TV-Projekt: Sänger Nino de Angelo (45, eigentlich Domenico Gerhard Gorgoglione) und seine 20-jährige Tochter Louisa Gorgoglione wagen in der RTL-Vorabendserie “Unter uns” erstmals zusammen den Schritt vor die Kamera. “Ich bin so stolz auf Louisa. Es war immer mein Wunsch, etwas mit ihr gemeinsam zu machen”, so Nino de Angelo über seine TV-Premiere an der Seite seiner 20-jährigen Tochter. “Auch wenn wir in der Rolle nicht verwandt sind, hat es einen schönen familiären Touch, gemeinsam zu drehen. Es macht sehr viel Spaß und ich finde, sie kommt toll rüber!”

Für Schlagersänger Nino ist es nicht der erste Auftritt in der beliebten RTL-Serie “Unter uns”. In der festen Nebenrolle des Michael Winter war er bereits in den Jahren 2006, 2007 und 2008 in der Schillerallee zu sehen. Auch Tochter Louisa Gorgoglione stand bereits im vergangenen Sommer für die RTL-Serie vor der Kamera. Sie übernahm hier in ihrem TV-Debüt die Episodenrolle der Nina Bremer, einem Sommerflirt des Serien-Kochs Richie (gespielt von Marco Sprinz).

Bereits damals sollten Vater und Tochter erstmals gemeinsam vor der Kamera stehen, doch eine Krankheit von Sänger Nino de Angelo verhinderte dies kurzfristig. Jetzt stand dem gemeinsamen Debüt nichts mehr im Wege, das für beide zu einer schönen Erfahrung wurde: “Es ist noch immer sehr aufregend, vor der Kamera zu stehen. Da bin ich natürlich froh, dass ich meinen Vater bei mir habe”, so Louisa. Ausgestrahlt werden die “Unter uns”-Folgen mit dem prominenten Vater-Tochter-Gespann am 13. und 16. März, jeweils um 17.30 Uhr.

.

Fotos: RTL/Kai Schulz

Für die junge Design-Studentin wird es sicher nicht der letzte TV-Auftritt gewesen sein: “Ich interessiere mich fürs Schauspiel seit ich 13 bin und habe bereits vor Jahren an der Grundy NewCast-Gruppe teilgenommen. Das ist eine Gruppe, bei der man Schauspielunterricht bekommt und gefördert wird. Ich habe mich immer schon für beides interessiert – Design und Schauspiel. Die Wahl fiel erstmal auf ein Design-Studium, das ich auch abschließen möchte. Aber danach werde ich mich bestimmt auch ums Schauspielen kümmern.”

Ein besonderes Highlight erwartet die Fans von Sänger Nino de Angelo außerdem in der “Unter Uns”-Folge am 16. März. Hier wird er in der Rolle des Michael Winter sein berühmtes Lied “Jenseits von Eden” zum Besten geben – allerdings in nicht ganz gewohnter Manier: “Ich weiß nicht, ob man das tatsächlich Singen nennen kann, aber es wird eine Szene geben, in der wir in der Serie vor einem Karaoke-Gerät sitzen und gemeinsam eher grölen.”