Mittwoch, 28. Januar 2009, 16:49 Uhr

Drew Barrymore sucht einen Mann, der sie verdient

Hollywoodstar Drew Barrymore ist dem eigenen Bekunden nach nur deswegen Single, weil sie einfach keinen Mann findet, der sie auch verdient. Die Schauspielerin hat es offenbar aufgegeben, mit ungeeigneten Verehrern auszugehen, und hält nun nach dem perfekten Mann Ausschau. “Ich glaube, es gibt keine Regeln”, gibt sie ihre Meinung zu dem schwierigen Thema preis. “Ich glaube, dass es an einem gewissen Punkt klickt macht, und man dann einfach nicht mehr bereit ist, weniger zu akzeptieren oder zu geben, als es das Herz verlangt.”
Barrymore hatte sich im vergangenen Juli von Schauspielkollege Justin Long getrennt. Seitdem ist sie fest entschlossen, ihr Leben nicht von einem Mann bestimmen zu lassen: “Meine Prioritäten haben sich sehr verändert. Ich bin seit einigen Monaten Single, und gehe nur noch nach meinen Leidenschaften, meinen Freunden und nach Dinge, die mir wichtig sind. Es ging darum zu lernen, wer ich bin, und das nicht durch einen Mann, sondern für mich selbst.”
Die 33-Jährige hat bereits zwei kurzlebige Ehen hinter sich. Im März 1994 heiratete sie den walisischen Barmann Jeremy Thomas, einen Monat später trennten die beiden sich jedoch wieder. 2001 fand dann die Hochzeit mit dem kanadischem Komiker Tom Green statt, der jedoch bereit s im Dezember desselben Jahres die Scheidung einreichte.

.

Schöne Zähne! Gibts die auch in weiß? Drew Barrymore bei den Golden Globes. Foto: WENN