Mittwoch, 28. Januar 2009, 18:11 Uhr

Milliardär schenkt seiner Frau zum 40. Geburtstag Diana Ross

Um seiner Frau Claire Johnson an ihrem 40. Geburtstag zu überraschen, hat der britische Milliardär John Caudwell (56) tief in die Tasche gegriffen. Für ein Privatkonzert zu Ehren der Frau Gemahlin engagierte der erfolgreiche Unternehmer einfach die Motown-Legende, US-Sängerin Diana Ross (64). Die soll für den 40-minütigen Auftritt vor 250 Gästen im 50-Zimmer-Herrenhaus in Stoke-on-Trent rund 266.000 Euro kassiert haben. Diana Ross war nebst Begleitern von dem Mobilfunk-Tycoon, einem der reichsten Menschen der Welt, in einem Privatflugzeug zur Party eingeflogen worden, berichtet die “Sun”.

.