Mittwoch, 28. Januar 2009, 10:31 Uhr

Salma Hayek liebt Colin Farrell

Auf ein Neues: Latino-Schönheit Salma Hayek und Iren-Schnuckel Colin Farrell sind ein Paar – mal wieder.
Die beiden brachten die Gerüchteküche auf der Verleihung der ‘Golden Globes’ zum brodeln, als sie bei heißen Küssen gesehen wurden. Ein Augenzeuge beschreibt, wie intim die zwei Hollywoodstars miteinander umgegangen sind: “Er hat ihr Gesicht gehalten und sie mehrmals geküsst. Sie waren sehr vertraut, nicht wie normale Freunde.”

Es ist nicht das erste Mal, dass Hayek und Farrell sich näher kommen: Sie waren 2004 am Set ihres Filmes ‘Ask The Dust’ schon einmal verliebt. Die schöne Mexikanerin soll angeblich ganz verzaubert gewesen sein von ihrem raubeinigen Kollegen und war am Boden zerstört, als die kurze Romanze nicht zu mehr führte.

Der Insider erzählt dem Magazin ‘National Enquirer’, dass Farrell wegen seiner Drogensucht keine Zeit für die Liebe hatte: “Colin war in sie verliebt, aber die Drogen und der Alkohol hatten ihn zu sehr im Griff, um ihr ein guter Freund zu sein.” Da der 32-Jährige inzwischen clean ist, scheint ihrer Liebe nichts mehr im Weg zu stehen. “Jetzt, da er gesund ist, stehen ihre Chancen viel besser”, unterstreicht der Insider.