Freitag, 30. Januar 2009, 17:02 Uhr

John Lennon: Söhne erstmals zusammen auf der Bühne

Julian (45) und Sean Lennon (33), Söhne des Ex-Beatles John Lennon, wollen sich erstmals gemeinsam in der öffentlichkeit auf einer Bühne zeigen. Am 26. Februar wollen die beiden im Rahmen eines Wohltätigkeits-Konzerts der UN zur Rhodesienhilfe in New York mit Jon Bon Jovi, Richie Sambora und eventuell auch Akon und Macy Gray vor 3000 geladenen Gästen auftreten, berichtet Fox-News.

Die Söhne stammen aus zwei Ehen des Ex-Beatles, Julian aus Lennons erster Ehe mit Cynthia Powell, Sean aus dessen Ehe mit Yoko Ono. In den vergangenen Jahren gab es viele von Yoko Ono inszenierte Feindseligkeiten zwischen den Familien. In einer Hommage an Lennon 2001 in der Radio City Music Hall, hatte sie Erinnerungen an Lennons erste Familie bewußt vermieden.

Die Söhne haben das musikalische Talent ihres Vaters geerbt: Julian landete 1984 mit “Valotte” und „Too Late for Goodbyes“ Hits, veröffentlichte eine Reihe erfolgreicher Alben. Sean veröffentlichte zwei Alben.

.

Videos: YouTube