Freitag, 30. Januar 2009, 12:37 Uhr

John Mayer macht sich an eine Blondine ran

Arme Jennifer Aniston. Star-Barde John Mayer, An-Aus-Lover der aus der US-Serie ‘Friends’ bekannten Darstellerin, ist wieder einmal in einer eindeutigen Situation mit einer Anderen gesichtet worden. Der ‘Gravity’-Interpret und notorische Fremdgänger hatte noch am Montag die Nacht im Haus der in L.A. ansässigen Aktrice verbracht. Bereits am Mittwoch ist er allerdings wieder beim vertrauten Tete á Tete mit einer anderen im ‘Marix Tex Mex‘’-Restaurant im kalifornischen Santa Monica erspäht worden. Ein Insider berichtet dazu: “John sprach mit diesem Mädchen, das wirklich süß war – sie war sehr lebhaft und aufgeregt. Als das Dinner seinen Lauf nahm, setzte sich John an die andere Seite des Tisches, um ihr näher zu kommen. Jennifer wird darüber nicht glücklich sein.”

Es ist nicht das erste Mal, dass der 31-Jährige mit der heißen Blondine unterwegs war, und die beiden taten auch rein gar nichts, um ihre romantischen Gefühle füreinander zu kaschieren. Im US-Magazin ‘In Touch Weekly’ erklärt ein Alleswisser dazu: “Sie waren ganz offensichtlich auf einem Date. Er war schon ein andermal mit ihr dagewesen. Er hat sie noch lange und innig geküsst, bevor sie gingen. John war in der vergangenen Woche sechs Mal hier – aber nie mit Jennifer.”

Aniston und Mayer unterhalten seit dem vergangenen April eine problembehaftete Romanze. Im August trennten sie sich, nur um im Oktober wieder zusammen zu finden. Seit ihrer Versöhnung sind Gerüchte rund um einen bevorstehenden Heiratsantrag an Anistons 40. Geburtstag am 11. Februar laut geworden. (BangMedia)