Freitag, 30. Januar 2009, 22:56 Uhr

Paul Sculfor: Erste Rolle in Horrorfilm

Das britische Model Paul Sculfor, hat jetzt seine erste Filmrolle gekriegt. Der Beau erhielt von seiner Freundin Cameron Diaz (‘Love Vegas’) Schauspielstunden – und die Anstrengung hat sich bereits gelohnt. Bald schon wird Sculfor in dem Horrorstreifen ‘Vivid’ zu sehen sein.

Ein Insider berichtet: “Cameron hat ihm die notwendigen Tipps und Tricks gezeigt.” Der Brite wird gemeinsam mit dem früheren ‘The Darkness’-Sänger Justin Hawkins und Charisma Carpenter (‘Buffy – Die Vampirjägerin’) vor der Kamera stehen.

Die Dreharbeiten sollen bereits nächste Woche beginnen. In dem Film geht es um einen New Yorker Romanautoren, der aufs englische Land zieht. Dort wird er allerdings von schrecklichen Visionen eines Massakers heimgesucht, das sich dort vor Jahren ereignet hat. Sculfor hatte ziemlich verzweifelt versucht, in einem Film mitzuspielen und an zahlreichen Castings in den USA und Großbritannien teilgenommen, bevor er endlich eine Rolle ergattern konnte.

Unterdessen sind auch Gerüchte aufgekommen, dass der Schauspiel-Neuling und seine 36-jährige Freundin über eine Heirat nachdenken. “Cameron und Paul haben eine großartige Zeit und wollen sich die Sache nicht verderben, in dem sie die Dinge übereilen. Sie haben das H-Wort allerdings bereits verwendet”, verrät ein Vertrauter. “Sie spielen auf ernsthafte Weise mit dem Gedanken. Beide haben offen zugegeben, dass ihnen die Ehe Angst macht, aber sie sind sehr verliebt, und das Thema kommt immer mal wieder auf.” (BangMedia)

.

U.S. Open - Day 9