Freitag, 30. Januar 2009, 15:15 Uhr

Schwabbel- Simpson schlägt genervt zurück

US-Sängerin Jessica Simpson (28) geht das tagelange Geschwätz um ihre dralle Figur auf die Nerven. Jetzt hat sich zum ersten Mal über die Berichte in den Klatschblättern geäußert: “Ich denke, heutzutage konzentrieren wir uns überall auf der Welt auf so viele sinnlose Dinge”, sagte sie laut “People”-Magazin. Bei einem Konzert gestern Abend – gekleidet vorsichtshalber in Schwarz, mit schlankmachenden V-Ausschnitt – dankte sie ihren Fans für die Unterstützung: “Denkt positiv, betet laut, ich liebe euch, gute Nacht.” FOTOS von gestern Abend.

Und auch Schwager Pete Wentz ist genervt.  Der “Fall Out Boy”-Star betonte jetzt, dass die Berichte absolut überflüssig seien: “Ich denke, dass die Medien eine Frau zu scharf unter die Lupe nehmen und, dass die Berichte absoluter Schwachsinn sind. Ich sehe, dass es junge Mädchen beschäftigt, die zu unserer Show kommen. Und das ist doch ein absoluter Horror, oder nicht? Wahre Schönheit kommt von innen!”

.

 

Jessica Simpson bei jenem Radiokonzert am 25. Januar, wo sie erstmals mit draller Figur schockierte. Foto: WENN