Montag, 02. März 2009, 14:14 Uhr

Kelly Clarkson will im Duett mit Adele singen

Frauenpower im Doppelpack: ‘American Idol’-Gewinnerin Kelly Clarkson ist ein dermaßen großer Fan von ‘Chasing Pavements’-Interpretin Adele, dass sie unbedingt mit ihr zusammenarbeiten will. In einem Interview schwärmt Clarkson (Foto) über ihre englische Kollegin: “Ich liebe es, nach England zu kommen und neue Musik aufzuschnappen. Ich wünsche mir, mit Adele arbeiten zu können. Ich liebe ihre Stimme so sehr, sie ist einfach unbeschreiblich!” Und noch eine weitere Inselbewohnerin hat es der 26-jährigen Amerikanerin angetan: Eurythmics-Star Annie Lennox. Dem ‘Daily Star’ beichtet Clarkson: “Ich vergöttere Annie Lennox, sie ist so eine starke Frau. Es ist kein Geheimnis, dass ich in sie vernarrt bin.”  Auch Lennox’ Bandkollege Dave Stewart steht hoch in Clarksons Gunst. Sie erzählt: “Ich habe auch schon mal Dave Stewart in Los Angeles getroffen. Wer weiß? Vielleicht können wir eines Tages zusammenarbeiten.”

‘All I Ever Wanted’, das bald erscheinende vierte Album der Castingshowgewinnerin, ist laut eigener Aussage von der Musik des 80er-Jahre Kultduos inspiriert. “Einer meiner Songs ist ein ‘Eurythmics trifft die Killers’-Tanz-Ding mit dem Titel ‘If I Can’t Have You'”, verrät die populäre Sängerin. Ihre erste Singleauskopplung ‘My Life Would Suck Without You’ toppt momentan die englischen Charts. Das Album folgt am 9. März.

.

Fotos: SonyBMG/ Mike Ruiz