Montag, 02. März 2009, 11:52 Uhr

Michael Jackson: Die Fratze geht shoppen

Totgesagte leben bekanntlich länger. Der 50jährige sitzt nicht im Rollstuhl, er geht auch nicht am Stock und seine Tage sind offenbar noch nicht gezählt. Michael Jackson zeigte sich letzten Freitag am Rodeo Drive mit seinem neuen Kumpel, Ed Hardy Boss Christian Audigier, beim Shoppen bei Dior und Dolce & Gabbana. Das kann er sich offenbar wieder leisten. Denn nächsten Monat werden über 2000 Stücke aus seinem Hausrat bei einer riesigen Auktion verscherbelt, damit der Meister seine Schulden abbauen kann.

Fotos: WENN