Mittwoch, 04. März 2009, 15:51 Uhr

Cheryl Cole bricht beim Klettern zusammen

Drama auf dem Kilimandscharo: ‘Girls Aloud’-Sängerin Cheryl Cole ist in Panik geraten, als sie einen verletzten Bergsteiger sah. Cole nimmt derzeit gemeinsam mit acht anderen Stars an einer Charity-Bergtour teil, um Geld für die Wohltätigkeitsorganisation Comic Relief zu sammeln. Nun sah sie beim Klettern einen Mann, der nach einer plötzlichen, vielleicht lebensbedrohlichen Attacke von Höhenkrankheit abtransportiert werden musste.

“Er sah sehr ängstlich aus”, jammerte die Musikerin nach dem dramatischen Vorkommnis: “Der Vorfall hat uns alle aufgewühlt.” Der Unfall war nur der Tropfen, der das Fass zum Überlaufen brachte, erklärt Cole. “Du fühlst dich in dieser Höhe sowieso seltsam. Ich habe angefangen, mir Sorgen zu machen, ob ich auch krank werde.” Aufgeben will die schöne Brünette aber nicht. Sie betont: “Mir geht es gut und wir können uns ja gegenseitig helfen. Hoffentlich schaffen wir es alle bis zum Gipfel.”

Keiner der wandernden Stars leidet bis jetzt an Höhenkrankheit, dennoch haben die Hobbysportler mit Gesundheitsproblemen zu kämpfen. Der englische Radiomoderator Chris Moyles leidet unter Schwindelanfällen, während Fearne Cotton von ‘Radio 1’ mit steigender Höhe zunehmend von Nasenbluten heimgesucht wird.

Auch ‘Take That’-Sänger Gary Barlow hat so seine Probleme, und kämpft mit Rückenschmerzen. “Ich bin heute morgen mit Rückenschmerzen aufgewacht”, klagte der Musiker vor dem langen Aufstieg: “Der Rest der Gruppe ist zu einer großen Akklimatisierungstour unterwegs, ich aber habe meinem Rücken eine Pause gegönnt.”

Schmerzen zu haben bedeutet allerdings nicht, dass Barlow sich auf die faule Haut legt. Er betont: “Ich bin mit einem Guide losgezogen und mache meine eigene, kleine Tour. Das war genau das Richtige: Ich fühle mich schon besser und freue mich auf morgen.” Es gibt auf dem afrikanischen Berg allerdings nicht nur Dramen: Die Wandersleute haben Boyzone-Sänger Ronan Keating zu seinem 32. Geburtstag am gestrigen Dienstag mit einen Ständchen, Ballons und einer Karte von seiner Familie und seinen Freunden beglückt. Am Abend überreichten sie ihm dann auch noch einen großen Festtagskuchen.

Neben Cole, Moyles, Cotton, Barlow und Keating nehmen an der Kletterpartie auch Coles Bandkollegin Kimberley Walsh, Sängerin Alesha Dixon und die TV-Moderatoren Denise Van Outen und Ben Shephard teil. (BangMedia)

.

Celebrities Depart For Comic Relief Mount Kilimanjaro Climb