Donnerstag, 05. März 2009, 21:33 Uhr

Lindsay Lohan hat ein Riesenproblem mit Katie Holmes

Ist das der Beginn einer Hollywood-Fehde zwischen Lindsay Lohan und Katie Holmes? Ursprünglich sollte das Bild der rotblonden US-Schauspielerin aus dem Streifen ‘Girls Club – Vorsicht bissig!’ auf der April-Ausgabe des ‘Glamour‘-Covers prangen, doch nun kam Katie Holmes diese Ehre zu. Und das passt Lindsay natürlich gar nicht in den Kram.

Ein Insider verrät: “Lindsay hat ein Fotoshooting im Madonna-Stil absolviert und war der Überzeugung, dass es für das Cover Verwendung finden würde. Ihr ehemaliges im ‘Marilyn Monroe’-Stil durchgeführte Shooting für das ‘New York Magazine’ machte sie seinerzeit sofort relevant. Sie dachte, diesmal würde dasselbe wieder passieren. Allerdings steht nicht sie auf dem Cover, sondern Katie. Daher ist sie jetzt wütend auf sie.”

Für das besagte Fotoshooting trug die 22-Jährige ein altmodisches Hochzeitskleid mit weißen Handschuhen und Juwelen, und stellte so Madonnas Outfit von 1984 bei den MTV Awards mit ‘Like A Virgin’ nach. Das Fotoshooting des Magazins lief unter dem Motto ‘American Icons: Seven Decades of Rule Breakers, Risk Takers and Style Makers’ (‘Amerikanische Ikonen: Die sieben Jahrzehnte der Regelbrecher, Risikofreunde und Stilschöpfer’).

Trotz Lindsays Meckerei streiten Insider des Magazins ab, sie je für das Cover-Bild in Betracht gezogen zu haben. Ein Alleswisser erzählt: “Wenn das Lindsays Eindruck war, dann war es ein Irrtum. Sie sollte von Anfang an im Magazin sein.”

An der unter dem Motto amerikanischer Ikonen laufenden Shooting-Reihe beteiligten sich außerdem Emma Roberts als Audrey Hepburn, Alicia Keys als Michelle Obama und Hayden Panettiere als legendäre Pilotin Amelia Earhart.

Tom Cruises Gattin Katie Holmes ist nicht die erste Prominente, der Lindsay Lohan den Krieg erklärt hat. Angeblich soll sie bereits Obszönitäten über ‘Lost In Translation’-Star Scarlett Johansson in Form von Graffitis auf der Toilette eines New Yorker Nachtclubs hinterlassen haben. Mit Hilary Duff, die für ihre Rolle als ‘Lizzy Maguire’ bekannt geworden ist, soll sie sich derbe gezofft haben, als sie 2004 beide mit Sänger Aaron Carter ausgingen. Ihre Differenzen sollen die beiden jedoch inzwischen beigelegt haben.

Auch wurde Lindsays Auftritt in der TV-Serie ‘Ugly Betty’ aufgrund von Streitigkeiten mit Hauptdarstellerin America Ferrera auf vier Folgen gekürzt.

.

Matthew Williamson New York Store Opening
15th Annual Screen Actors Guild Awards - Show