Freitag, 06. März 2009, 19:32 Uhr

Für Brad Pitt brechen graue Zeiten an

Nein, auch Brad Pitt, die eine Hälfte des wohl glamourösesten Paares Hollywoods, ist nicht immun gegen die ersten deutlichen Altersanzeichen. Bei einem Besuch in Washington zeigte der 45-jährige Spitzbart graues Haar. Im Capitol, dem US-Parlament, hatte er Werbung für seine Wiederaufbau-Initiative in New Orleans gemacht. Der Superstar hat 2007 in einem besonders armen Viertel der unter den Folgen des Hurrikans Katrina leidenden Stadt das Häuser-Projekt “Make It Right” ins Leben gerufen. Parlamentspräsidentin Nancy Pelosi war aber auch ganz stolz auf das Treffen und gestand, das offizielle Treffen verschaffe ihr vor allem die Möglichkeit, „vor meinen Kindern und Enkeln anzugeben“.

.