Donnerstag, 12. März 2009, 19:00 Uhr

Joaquin Phoenix verprügelt Fan - Das Video

Hollywoodstar Joaquin Phoenix hat wieder zugeschlagen. Diesmal jedoch im wortwörtlichen Sinne. Bei einem Auftritt als Hip Hopper Samstagmorgen in einem Club von Miami Beach gab Phoenix den bösen Buben und sprang plötzlich von der Bühne, stürzte sich auf einen Zuschauer im Publikum. Kurz bevor er von der Bühne sprang, rief er dem Zuschauer noch etwas zu. Dann nahm er sich den Zwischenrufer persönlich vor die Brust, bis ihn die Security-Männer abbrachten. “Ich sah, wie der Typ Joaquin was zurief, und dann kam Joaquin runter”, berichtete ein Augenzeuge der “Daily Mail”. Bodyguards mussten den aufgebrachten 34-jährigen von dem Zuschauer lösen und wieder auf die Bühne begleiten: FOTOS

Casey Affleck, der jüngere Bruder von Hollywoodstar Ben Affleck, dreht übrigens derzeit einen Dokumentarfilm über die angebliche Karrierewendung des Hollywoodstars. Borat läßt grüßen.
.

Video: YouTube