Samstag, 14. März 2009, 11:30 Uhr

DSDS: Hier coacht Popstar Seal die Kandidaten - Die Bilder

Heidi-Klum-Gatte und Popstar Seal weilt in Köln und coachte gestern die DSDS-Kandidaten. Die Aufregung bei den neun Finalisten war entsprechend groß. Doch Seal entpuppt sich nicht nur als perfekter Gesangslehrer, sondern vor allem als Star zum Anfassen. Der 45-jährige begrüßt jeden Kandidaten einzeln und erkundigt sich nach seinem Namen. Beeindruckt zeigte er sich von Cornelia und ihrer Harfe. Die Münchnerin spielte ihm Elton John “Your Song” vor – das Lied, das die 29-Jährige auch morgen in den Live-Show präsentieren wird. Seal ist begeistert. Vanessa Neigert präsentierte ihm ihren Song der zweiten Mottoshow. Und Bühnen-Derwish Holger Göpfert singt am Klavier einen seiner Lieblingsongs vor: “Great Pretender” von Freddie Mercury. Seal: “Du bist sehr ambitioniert und ich sehe welchen Spaß du dabei hast. Ich mag deine Stimme!

 (v.li.: Vanessa Neigert, Cornelia Patzlsperger, Seal, Annemarie Eilfeld, Daniel Schuhmacher, Sarah Kreuz, Dominik Büchele, Holger Göpfert, Benny Kieckhäben, Marc Jentzen).

Heute Abend wird Seal mit den Kandidaten gemeinsam auf der Bühne stehen und den Gruppensong “Stand By Me” singen. Und darüber hinaus präsentiert er in der Entscheidungsshow seine neue Single ”I Can´t Stand The Rain” aus seinem Erfolgsalbum „Soul“. 
Das Motto der heutigen Show um 20.15 Uhr lautet “Geschlechtertausch”. Die männlichen Kandidaten müssen einen Song einer weiblichen Sängerin darbieten, die weiblichen Kandidaten wählen den Titel eines männlichen Sängers.

Seal mit Heidi Klum am 22.  Febreuar in Los Angeles bei den Oscars.
Fotos: RTL/Stefan Gregorowius, WarnerMedia, Jon Didier/ A.M.P.A.S.

Alle Infos zu „Deutschland sucht den Superstar“ im Special bei RTL.de: www.deutschlandsuchtdensuperstar.de