Samstag, 14. März 2009, 12:15 Uhr

Neues von Lady GaGa und den fünf Berliner Jungs auf US-Tour

Lady GaGa ist derzeit mit 20 Shows in den USA unterwegs und nimmt – wir berichteten – die fünf androgynen Berliner Musiker von Cinema Bizarre mit. Am Donnerstag spielten sie das Auftaktkonzert in San Diego, die Tour endet am 9. April in Atlanta. Gestern Abend trat Lady GaGa – mit den Jungs im Vorprogramm – in Los Angeles auf (siehe Foto). Ihren US-Aufenthalt wollen Cinema Bizarre mit zwei eigenen Live-Shows in Los Angeles und New York am 20. und 24. April krönen. Lady Gaga, die in Deutschland zum Weltstar hochgeschrieben wird, der sie noch lange nicht ist, zu Bild.online: „Die Jungs sehen alle aus wie meine Ex-Freunde. Ich habe sie in Berlin kennengelernt und spontan eingeladen, mich auf meiner Tournee zu begleiten.“

 

Rechtzeitig zur Tour kommt nun auch die erste exklusive US-Veröffentlichung von Cinema Bizarre auf den Markt. Die limitierte EP erscheint nur für Amerika und enthält die  “Love Songs (They Kill Me)” und “Escape to The Stars (Rough Edge Mix)”.

Im Herbst geht es dann erneut auf Tour, um das 2. Album „toyZ“ zu präsentieren, das in Europa am 20. Mai veröffentlicht wird.

Ein bißchen weniger Styling wäre mehr: Die neuesten Shots von Cinema Bizarre.  Inzwischen ist auch die offizielle Website www.cinemabizarre.de in neuem Look online.
Fotos: Universal/ David Cuenza, WENN

 
Lady GaGa’s THE FAME BALL TOUR
13.03.2009  USA / LOS ANGELES, CA /, The Wiltern
14.03.2009  USA / SAN FRANCISCO, CA /, Mezzanine
16.03.2009  USA / SEATTLE, WA /, The Showbox/market
17.03.2009  USA / PORTLAND, OR /, Wonder Ballroom
18.03.2009  CAN / VANCOUVER, BC /, Commodore Ballroom
21.03.2009  USA / DENVER, CO /, Gothic Cathedral
23.03.2009  USA / MINNEAPOLIS, MN /, Fine Line Music Café
24.03.2009  USA / CHICAGO, IL /, House Of Blues
25.03.2009  USA / DETROIT, MI /, Royal Oak Music Theatre
26.03.2009  CAN / TORONTO, ON /, Ellements
27.03.2009  CAN / OTTAWA, ON /, Bronson Centre
28.03.2009  CAN /MONTREAL, QC /, Metropolis
30.03.2009  USA / BOSTON, MA /, House Of Blues
31.03.2009  USA / NEW YORK, NY /, Terminal 5
01.04.2009  USA / PHILADELPHIA /, Electric Factory
02.04.2009  USA / WASHINGTON DC, 9.30 club
03.04.2009  USA / RICHMOND, Toad’s place of Richmond
04.04.2009  USA / PALM SPRINGS /, Palm Springs Convention Centre
06.04.2009  USA / ORLANDO, house of blues
07.04.2009  USA / TAMPA /, the ritz
08.04.2009  USA / FT. LAUDERDALE /, revolution
09.04.2009  USA / ATLANTA /, center stage

Cinema Bizarre WE’RE ALL TOYZ TOUR
04.07.2009  A / WIENER NEUSTADT /, Stadttheater
05.07.2009  A / WIEN /, Szene
06.07.2009  A / GRAZ /, Orpheum
07.07.2009  A / DORNBIRN /, Conrad Sohm
08.07.2009  DE / STUTTGART /, Röhre
09.07.2009  DE / FRANKFURT /, Batschkapp
10.07.2009  NL / EINDHOVEN /, Effenaar kz
11.07.2009  NL / AMSTERDAM, Melkweg oz
12.07.2009  DE / KÖLN /, Essig Fabrik