Samstag, 14. März 2009, 16:29 Uhr

Peaches Geldof auf dem Schoß von Michael Jackson

Als Achtjährige wurde Peaches Geldof mal vom ehemaligen ‚King of Pop‘ auf den Schoß genommen. Die Musikertochter und Skandalnudel erlebte die seltsame Begegnung während eines Urlaubs in den USA. Im britischen TV-Programm ‚Celebrity Juice‘ erinnert sie sich: „Ich war acht Jahre alt. Ich war mit meiner Familie im Disneyland. Michael Jackson war dort, um irgendwas Promo-mäßiges zu machen. Er lud eine Menge Kids, die im Disney Hotel wohnten, ein, ihn zu treffen. Er saß auf einem riesigen Thron am Ende einer Halle, flankiert von Mickey und Goofy. Das Bild von ihm dort, ist in mein Hirn eingebrannt.“ Sie führt weiter aus: „Ich ging und saß auf seinem Schoß und dann streichelte er mich und flüsterte mir ein bisschen was ins Ohr. Ich habe Fotos um es zu beweisen. Ich wurde von Michael Jackson gestreichelt!“

Wir erinnern uns ungern: Der 50-Jährige wurde erst 2005 von den Vorwürfen des sexuellen Kindesmissbrauchs freigesprochen.

.

House of Holland: London Fashion Week a/w 2009 - Front Row