Donnerstag, 19. März 2009, 0:19 Uhr

Mutmaßliche KaDeWe-Einbrecherzwillinge sind frei

Es kam, wie es kommen musste: Knapp zwei Monate nach dem spektakulären Schmuckdiebstahl im Berliner Nobelkaufhaus KaDeWe sind die tatverdächtigen Zwillingsbrüder Hassan und Abbas O. (27) wieder auf freiem Fuß. Der Grund: Sie lassen sich einfach nicht auseinanderhalten. Eine eindeutige Zuordnung, welcher von beiden dies war, sei jedoch unmöglich, da neben dem Aussehen auch die DNA der eineiigen Zwillinge identisch sei. Die ganze Geschichte: Mehr Mehr

.

Ein in Neukölln lebender Bruder der Zwillinge holte Hassan und Abbas O. gestern Nachmittag aus Moabit mit dem Auto ab. “Wir fahren jetzt erst einmal zu mir in die Wohnung. Dort warten unsere Schwester und Mutter auf uns”, sagte der Bruder dem Tagesspiegel. Danach fahre man weiter nach Rotenburg. Seine Zwillingsbrüder ließen ausrichten, dass sie “stolz sind auf den deutschen Rechtsstaat und ihm danken”.