Mittwoch, 18. März 2009, 11:44 Uhr

Pink mit Noch-Ehemann Carey Hart in Berlin

Die erste Überraschung: Die zweifache Grammy-Gewinnerin Pink (29) sah extrem gestresst aus und ihr Gesicht war picklig, als sie gestern in ihrem  Hotel eintraf. Wartenden Fans gab sie bereitwillig Autogramme

, bat allerdings darum, nicht  fotografiert zu werden: „Bitte keine Fotos. Ich habe schon mein Make-Up abgenommen. Ich sehe nicht gut aus.“ Überraschung Nummer zwei: Sie hatte Ihren Noch-Ehemann Carey Hart (33) im Schlepptau, von dem sie sich vor einem Jahr getrennt hatte (Foto unten, Pink links im Bild mit Sonnenbrille). Mit dem verschwand sie um 2 Uhr engumschlungen im Hyatt-Hotel! In Berlin will das Paar drei Tage bleiben. Heute Abend tritt Pink in der Berliner O2 World auf.

.

Fotos: WENN (2), SonyMusic