Freitag, 20. März 2009, 10:27 Uhr

Und nun ist also auch das Rihanna Sex-Tape da

Rihanna und ihr Freund Chris Brown haben sich angeblich beim Schnackseln gefilmt. Die Sängerin und ihr 19-jähriger Freund, der nach seinem Übergriff im letzten Monat der Körperverletzung und kriminellen Androhungen angeklagt ist, haben ihr Sexlspielchen angeblich auf Kamera festgehalten. Ein Insider verrät dem  ‘Star’-Magazin, dass sich in den letzen Monaten mit schlecht recherchierten Geschichten hervortat: “Chris und Rihanna erfreuen sich eines aggressiven Liebeslebens, das viele Leute schockieren würde. Rihanna liebt es sich zu verkleiden – unter anderem als Domina – und Rollenspiele. Sie haben beide eine unanständige Seite.”

.

Rihanna am Mittwochnacht im Hollywood-Club “Les Deux”. Dort feierte sie mit Katy Perry und Hayden Panettiere. Foto: WENN

.
Rihanna, die sich trotz Versöhnung mit Brown eine Auszeit von ihrer Beziehung genommen hat, befürchtet, das Sex-Tape könnte jetzt in Umlauf geraten und setzt alles daran es unter Verschluss zu halten. Der Alleswisser fügt hinzu: “Rihanna hat keine Probleme mit ihrer Sexualität. Sie kann wirklich offen sein. Aber sie würde sich in Grund und Boden schämen, wenn ihre Freunde und Familie davon erfahren würden. Rihanna ist nicht immer so tugendhaft, wie alle denken, und weder will noch braucht Chris einen weiteren Skandal.”
Brown wurde bezichtigt, Rihanna bis zur Ohnmacht geschlagen, gebissen und gewürgt zu haben.
Sex-Videos sind nichts ungewöhnliches in der Promi-Welt: Auch Pamela Anderson und Tommy Lee machten mit Aufnahmen ihrer Schlafzimmeraktivitäten von sich reden,  als das Video nach einem Einbruch in ihr Haus veröffentlicht wurde. Aber auch von Paris Hilton, Colin Farrell und Tom Sizemore tauchte kompromittierendes Videomaterial auf.
Obwohl Rihanna sich mit Brown versöhnte, scheint sie trotzdem Trost an einer anderen Schulter zu suchen: Vor kurzem wurde sie mit Schauspieler Wilmer Valderrama, bekannt aus der TV-Serie ‘Die wilden Siebziger’, in einem Nachtclub in Los Angeles gesichtet. Ein Beobachter berichtet: “Ich konnte nicht erkennen, ob sie sich küssten oder einfach nur eng aneinander geschmiegt miteinander redeten, aber irgendwas ging auf jeden Fall vor sich.” (BangMedia)