Samstag, 21. März 2009, 11:40 Uhr

Der Kaufhaus-Cop am Brandenburger Tor - 100 Gratis-Tickets für München

Im Rahmen seines Deutschlandbesuchs stattete Kevin James (43, “King of Queens”, “Hitch – Der Date Doktor”) gestern Nachmittag dem Brandenburger Tor in Berlin einen kurzen Besuch ab. Der US-Comedian weilte in der Stadt, um der Presse seine neue Hit-Komödie “Der Kaufhaus-Cop” vorzustellen. Heute Abend wird er zu Gast bei Thomas Gottschalk in “Wetten, dass…?” sein, ehe er am Sonntag in München die Premiere seines neuen Films feiert. Und auch alle seine Fans haben dann Grund zum Feiern, denn Kevin James verschenkt 100 Premierentickets an seine Fans!
Wer daher am Sonntag ab 15.30 Uhr zum roten Teppich vor dem Münchner Mathäser Filmpalast kommt, hat gute Chancen, eines dieser Tickets zu ergattern und den Film bereits vor dem offiziellen Kinostart am 26. März sehen zu können.
.

Und darum gehts: Paul Blart (KEVIN JAMES) wünscht sich nichts sehnlicher, als Polizist zu werden, doch die Sportprüfung an der Polizeiakademie wird für ihn zum unüberwindbaren Hindernis. Um wenigstens das Gefühl zu haben, etwas für die öffentliche Sicherheit tun zu können, nimmt der sanftmütige Paul notgedrungen einen Job als Wachmann im örtlichen Einkaufszentrum an, dem er sich fortan mit Leib und Seele hingibt. Als eines Tages eine Gruppe verkleideter Weihnachtsmänner das Kaufhaus überfällt, sieht Paul seine große Chance gekommen, endlich allen zu beweisen, dass doch ein echter Held in ihm schlummert: Er versucht, die Geiseln, unter denen sich auch seine Tochter und seine Traumfrau befinden, sowie sein Ansehen zu retten – und nimmt den Kampf mit den Gangstern auf. (Fotos: Sony Pictures)