Montag, 23. März 2009, 9:16 Uhr

Geri Halliwell: Ist der hier schon der Neue?

Nachdem Italiener Fabrizio Politi vor zwei Wochen den  Laufpaß bekommen hatte, soll das ehemalige “Spice Girl” Geri Halliwell letzten Donnerstag im Londoner Nachtclub “Ruffles” mit einem neuen, bis dato unbekannten Mann gesehen worden sein, bevor sie zu einer privaten Party verschwand. Es könnte also sein, dass es sich hier um etwas Ernstes handelt. Geri Halliwell soll den leicht properen Typen bereits ihrer Schwester Natalie vorgestellt haben.

.

Geri Halliwell parties at Raffles until 4.35am

.
Schiffsmagnat Fabrizio Politi träumt inzwischen davon, endlich das große Glück zu finden und trotz Trennung von Halliwell nach London umzuziehen. “Wenn ich verliebt bin, konzentriere ich mich voll und ganz auf sie”, beschreibt Politi seinen Umgang mit Frauen. “Ich gebe lieber, als zu nehmen. Ich will sie glücklich machen. Sie ist das, was zählt. Ich liebe es, um eine Frau zu werben.” Bei so viel Romantik dürfen natürlich die lachenden Kinder mit den roten Wangen nicht fehlen. Politi betont: “Ich suche nach einer Familie. Ich möchte gerne vier Kinder haben, mindestens aber zwei Mädchen. Ich kann mich allem anpassen – ich war schon verheiratet und getrennt.”

Geri Halliwell parties at Raffles until 4.35am