Montag, 23. März 2009, 21:32 Uhr

Julia Roberts hat angeblich kein Problem mit dem Altern

Die 41-jährige Aktrice Julia Roberts gibt zu, dass sie wirklich stolz auf ihr gutes Aussehen ist und sich keineswegs einem Karriereknick nahe sieht. Zu Unkenrufen, sie würde wegen ihres Alters bald wohl keine Rollenangebote mehr bekommen, sagt sie nur: “Ich bin 41 und ich sehe gut aus!”

.

Duplicity World Premiere - Arrivals

Derzeit ist die mit ‘Pretty Woman’ bekannt gewordene Darstellerin im Film ‘Duplicity’, der von einem Spionenpärchen handelt, neben Clive Owen zu sehen. Es sollen die witzigen Dialoge gewesen sein, die sie dazu brachten die Rolle anzunehmen. Dazu berichtet sie: “Das ist auch ein richtig toller Charakter, den ich mit Clive darstelle. Ich wusste einfach, dass wir es schaukeln werden. Der Dialog ist einfach großartig. Es ist so meine Sorte – endlos zu reden ist mein Traum!”

Die Rolle der Claire faszinierte sie vor allem wegen ihrer scharfsinnigen und witzigen Antworten im Orginalskript. Im britischen ‘Culture Magazine’ lobt sie den Autor des Streifens, Tony Gilroy, und meint: “Tony schreibt das beste Zeug. All diese Dinge, die du dir wünscht gesagt zu haben, bevor diese Person zur Tür hinausging, er gibt sie dir. Also war es eine wirklich gute Kombination von Faktoren. Ich fand, das originellste und faszinierendste Element des Drehbuchs war die Idee einer sich wiederholenden Konversation, eine Konversation, die jedes Mal etwas anderes bedeutet.”