Samstag, 28. März 2009, 9:41 Uhr

Paris Hilton riskiert dicke Lippe - Schlägerei ausgelöst

Glamour-It-Girl und Posing-Königin Paris Hilton wurde kürzlich in eine Schlägerei in einem Nachtclub in Miamni ausgelöst, als sie vom DJ verlangte, dass der die Musik wechselt. Hilton wollte Madonna oder Black Eyed Peas hören, “etwas, wonach sie tanzen” könne. Von einem Türsteher wurde die 27-jährige unsanft beiseite geschoben, als sie hinterm DJ-Pult verschwand. Schon eilte ihr neuer PR-Freund Doug Reinhardt zur Hilfe und prügelte sich mit dem Bodyguard. Paris Hilton kam unversehrt davon, Reinhardt hatte eine aufgeplatzte Lippe. Hilton  sagte: “Ich kann nicht glauben, dass uns das jemand antut. Es ist wirklich beängstigend.” Die Polizei wurde gerufen, aber niemand in Gewahrsam genommen.

Paris Hilton kisses her boyfriend Doug Reinhardt outside a Manhattan delicatessen