Montag, 30. März 2009, 12:15 Uhr

Angelina Jolie: Gewichtsverlust, Adoption und Achtlingsmutter

Die Produzenten von Angelinas kommenden Film “Salt” sollen jetzt das Gespräch mit dem “Sexiest Woman alive 2004” gesucht haben. Einziger Tagesordnungspunkt: Ihr extremer Gewichtsverlust. Die sechsfache Mutter steht derzeit 15 Stunden täglich vor der Kamera steht, berichtet die “Mail On Sunday”. In dem neuen Spionage-Thriller dreht sie alle Stunts in Jackie Chan-Manier selber und befindet sich außerdem auf einer Fastenkur, um ihren Körper zu entgiften.

.

Angelina Jolie on the Set of Salt - New York

Jolies Ehemann Brad Pitt (45) ist mit den Kindern vorübergehend nach New York gezogen, um seiner Langzeit-Lebensgefährtin bei ihren Dreharbeiten näher sein zu können. Auch er äußerte sich besorgt über ihren Erschöpfungszustand und ihren starken Gewichtsverlust.

Quellen berichten, dass das Paar sich kaum sehen könne, und das, obwohl Jolie (33) ein Zimmer im Waldorf Astoria Hotel bewonht und Pitt für sich und die Kinder in der Nähe ein Haus angemietet hat.

Ein Bekannter des Paares berichtet dazu: “Brad und die Kinder haben das Set kaum besucht und Angelina wirkt in sich gekehrt. Sie bleibt gerne für sich, arbeitet 15 Stunden täglich und der Streß fordert seinen Tribut. Wir alle sind sehr besorgt. Sie sieht für der Kamera so dünn aus, die Produzenten müssen mit ihr endlich das Gespräch suchen.”

Im Gegensatz dazu sagte die Tomb Raider – Darstellerin kürzlich, die Familie sei ihre oberste Priorität und dass sie sehr glücklich ist, Familie und Arbeit unter einen Hut zu bekommen.

.

Außerdem stehen Gerüchten zu Folge ‘Brangelina’ kurz davor ein weiteres Kind zu an Bord holen. Um ihre multikulturelle Vielfalt zu erhöhen, will die wohl berühmteste Familie der Welt dieses Mal ein indisches Kind adoptieren.

Unterdessen berichtete das “Star Magazine”, dass Jolie der sogenannten Achtlingsmutter “Octomom” Nadya Suleman Tausende von Dollar zukommen lassen würde. Ein Insider sagte: “Angelina macht sich Sorgen um die Kinder. Als Mutter von sechs Kindern, weiß sie, wie chaotisch und kostspielig es ist, sie großzuziehen und so eine Familie sein kann.”  Komischerweise hieß es vor wenigen Tagen noch, Angelina Jolie finde die Achtlings-Mutter, die zudem den Jolie-Look kopiere, “total gruselig”.