Donnerstag, 02. April 2009, 12:40 Uhr

Leona Lewis tut sich mit Timbaland zusammen

Auf ihrem bevorstehenden Album wird Pop-Star Leona Lewis mit Timbalands Hilfe ganz neue Töne anschlagen. Die britische Sängerin (‘Bleeding Love’) wird gemeinsam mit dem Musik-Produzenten Timbaland an ihrem neuesten Album arbeiten, das an dem Erfolg ihres Debütalbums ‘Spirit’ anschließen soll. Timbaland verspricht die Künstlerin, die 2006 bei der britischen Castingshow ‘X-Factor’ als Gewinnerin hervorging, in andere Musikrichtungen zu weisen.

.

Celebrities attend the Clive Davis Pre - Grammy Gala

“Timbaland kann es kaum erwarten mit Leona zu arbeiten und sie so lebhaft wie Beyonce Knowles und Rihanna zu machen”, erklärt ein Insider. “Es wird immer noch Balladen geben, aber die Tracks werden feuriger sein und es wird auch Dance Floor Anthems geben.”
Ein Pressesprecher der Pop-Diva bestätigte die Kollaboration der beiden Künstler: “Es ist noch in der Frühphase, aber wir sind alle sehr aufgeregt.” Neben einer Zusammenarbeit mit Timbaland, der auch schon bei Madonnas Album ‘Hard Candy’ eine Hand im Spiel hatte, soll Lewis außerdem mit Michael Jackson singen. Während seiner ‘This Is It’ Konzertreihe im Sommer in London soll sie wenn es nach dem ehemaligen King of Pop geht  mit ihm auf die Bühne treten. Gerüchten zufolge soll sie Janet Jacksons Part in dem Hit-Song ‘Scream’ übernehmen.
Ein Insider verrät: “Michael hat eine Liste von Sängerinnen, von denen er denkt sie könnten Janet gerecht werden – und Leona steht ganz oben. Er hat sie noch nicht angesprochen, aber er ist ein großer Fan von allem was sie bisher erreicht hat. Überall auf der Welt ist sie ganz groß und er glaubt ein Duett würde ihren Karrieren einen noch größeren Aufschwung verpassen.” (BangMedia)