Montag, 06. April 2009, 17:58 Uhr

Comedian Kaya Yanar: Vertrag über drei Kinofilme abgeschlossen

Nach Atze Schröder, Mario Barth und Rick Kavanian plant nun auch Comedian Kaya Yanar seinen ersten Kinofilm. Spätestens seit seiner Comedy-Show “Was guckst Du?!” (ausgezeichnet mit dem Deutschen Fernsehpreis und dem Deutschen Comedy Preis) kennt ihn in Deutschland ja inzwischen jeder. Mit seinen TV- und Live-Shows schaffte es der 35-jährige Comedian und Moderator innerhalb kürzester Zeit an die Spitze der Comedyszene und füllte mit seinem Soloprogramm deutschlandweit die Hallen.

Constantin Film und Kaya Yanar haben sich exklusiv auf eine Zusammenarbeit für drei Filme geeinigt. Die Entwicklung und Produktion der Filme erfolgt in enger Kooperation mit Kaya Yanar – er wird dabei selbst das Drehbuch schreiben und die Hauptrolle übernehmen. Der erste Film soll noch vor Weihnachten 2010 ins Kino kommen.
Martin Moszkowicz, Vorstand Film und Fernsehen der Constantin Film AG: “Kaya Yanar steht für erstklassige Komik in Deutschland und überzeugt durch seine Schlagfertigkeit und Wandlungsfähigkeit. Wir freuen uns sehr, dass er sich entschlossen hat, seine Ideen mit der Constantin Film zu realisieren. Kaya Yanar: “Ich freue mich, mit der Constantin Film einen national und international geachteten, inspirierten und inspirierenden Partner für die Umsetzung meiner Kino-Ideen gefunden zu haben. Das wird eine spannende Zusammenarbeit!”

Fotos: SAT1/Guido Engels