Dienstag, 07. April 2009, 20:07 Uhr

Neues von Victoria Beckham und den "Desperate Housewives"

Eva Longoria würde es sich sehnlichst wünschen, dass Busenfreundin Victoria Beckham eine Rolle in ‘Desperate Housewives’ übernimmt, aber diese ist viel zu beschäftigt um in der Serie aufzutreten. Victoria Beckham sei angeblich zu beschäftigt um sich Zeit für den Dreh von ‘Desperate Housewives’ zu nehmen.

Ihre gute Freundin, Eva Longoria, spielt den Part von Gabrielle Solis in der US-TV-Serie und hat gehofft Beckham würde bald in einer Cameo-Rolle zu sehen sein. Leider hat das ehemalige Spice Girl keine Zeit für solche Späße. Longoria berichtet: “Sie ist ein gescheites Mädchen und so lustig. Wir würden sie wahnsinnig gerne in der Show haben und der Autor der Show, Marx Cherry, denkt sie sei toll. Aber Victoria ist mit ihrem Modeimperium viel zu beschäftigt, zu unserem Bedauern.”

.

17th Annual Elton John AIDS Foundation Academy Award Viewing Party - Arrivals

 

Berichten zufolge gibt es jedoch ganz andere Gründe für das Fernbleiben der Modeikone. Die Fußballergattin soll sich von der talentierten Damenbesetzung der Serie – neben Longoria, spielen Teri Hatcher, Marcia Cross und Felicity Huffman – eingeschüchtert fühlen.  Ein Insider erzählt dem britischen Magazin ‘New!’: “Victoria kennt ihre Grenzen. Alle Mädchen in der Show sind großartige Schauspielerinnen und sie hat keinen Wunsch danach sich mit ihnen zu messen.”

Victoria Beckham hat sich schon einmal vor die Kameras gewagt. 2007 war sie in einer Cameo-Rolle in der Hitserie ‘Ugly Betty’ zu sehen, in der sie Wilhelmina Slaters Brautjungfer mimte. (BangMedia)