Donnerstag, 16. April 2009, 15:22 Uhr

Star Trek Premiere: Heute Abend landet die Enterprise in Berlin

Große Deutschlandpremiere in Anwesenheit des Filmteams heute Abend in Berlin! Das Team der Enterprise landet heute Abend exklusiv in Berlin zur Premiere von “Star Trek”! Über den 160 Meter langen schwarzen Teppich des Cinestar Kinos am Potsdamer Platz, im Sony Center, gehen neben Regisseur JJ Abrams und Produzent Bryan Burk die Darsteller Chris Pine (KIRK), Zachary Quinto (SPOCK), John Cho (SULU), Karl Urban (PILLE), Eric Bana (NERO), Simon Pegg (SCOTTY) und Zoé Saldana (UHURA). Wir bringen die Bilder heute Abend auf unsere Seite!

Fans und Trekkies fiebern diesem Auftritt bereits seit Wochen mit Spannung entgegen, denn schon jetzt spürt man die Begeisterung, die dem neuen, jungen Team der Enterprise überall entgegenströmt. Kein Wunder: Regisseur JJ Abrams ist es nicht nur gelungen, die Stabsübergabe an eine junge Darstellerriege perfekt zu inszenieren – vielmehr hat er den besten und spektakulärsten STAR TREK Film in der rund 40jährigen Geschichte der Science Fiction Saga inszeniert. Und wird damit jeden Zuschauer – ob Fan oder nicht – begeistern können!

Zum Inhalt:
Das größte Abenteuer aller Zeiten erzählt vom ersten Einsatz einer jungen Crew an Bord des modernsten Raumschiffs, das je gebaut wurde: die U.S.S. Enterprise. Auf ihrer unglaublichen Reise erleben die optimistischen Rekruten im Weltall nicht nur Intrigen, sondern sowohl komische als auch lebensgefährliche Situationen, denn sie müssen einen bösartigen Gegner davon abhalten, auf seinem Rachefeldzug die gesamte Menschheit zu vernichten.
Kirk und Spock stellen sich ihrem unentrinnbaren Schicksal: Gegen jede Wahrscheinlichkeit müssen sie eine dynamische Partnerschaft entwickeln, um ihre Crew anzuführen und in Galaxien vorzudringen, die nie ein Mensch zuvor gesehen hat.

Fotos: Paramount