Samstag, 18. April 2009, 10:16 Uhr

Miley Cyrus: Freund ist wie ihr Vater

Der Freund von Jungschauspielerin Miley Cyrus ist “wie ihr Vater”. Die Schauspielerin zeigt sich seit acht Monaten mit dem Unterwäschemodel Justin Gaston (20) und es wird behauptet, sie tue das vor allem, weil er ihrem Vater so ähnlich ist.

.

Miley out for dinner with Justin

 

Melora Hardin, die neben Cyrus für die Kinoversion der Hitserie ‘Hannah Montana’ vor der Kamera steht, sagt dazu: “Justin erinnert mich ein klein wenig an ihren Dad. Es gibt da etwas bei ihm und Billy – eine äußerliche Ähnlichkeit, die Manieren.” Die Männer im Leben des Teenie-Stars bilden den perfekten Ausgleich zu der quirligen Schauspielerin, weiß Hardin. “Sie ist so überschwänglich und gesellig. Billy Ray ist viel in sich gekehrter und ich finde, ihr Freund ist auch so. Das ist sehr interessant”, erklärt sie.

Auch Cyrus selber bestätigt diese Theorie: Sie erzählte kürzlich in einem Interview, dass Gaston eine beruhigende Wirkung auf sie hat. Dank ihm liest sie jetzt regelmäßig die Bibel.

“Seitdem ich Justin kenne, war ich Gott noch nie so nah. Er hat mich dazu gebracht, die Bibel zu lesen”, erklärte Cyrus und setzte kopfschüttelnd nach: “Ich lese tatsächlich die Geschichten in der Bibel – nicht nur die kleinen kurzen Verse. Das hat nicht nur mir geholfen, sondern mir auch gezeigt, wie ich anderen helfen kann.”

So begeistert Cyrus inzwischen von ihrem Lover ist, so kalt ließ er sie bei ihrem ersten Treffen.

Cyrus gesteht: “Ich glaube an Liebe auf den ersten Blick, aber es ist mir noch nicht passiert. Als ich Justin das erste Mal sah, bin ich einfach an ihm vorbei gelaufen.” (BangMedia)