Montag, 20. April 2009, 18:23 Uhr

Zieht Naomi Campbell etwa nach Moskau?

Das zickigste Topmodel der Welt, Naomi Campbell, möchte angeblich nach Russland ziehen. Die Britin, die derzeit Domizile in New York und London ihr Eigen nennt, überlegt sich angeblich nach Moskau umzuziehen, um mehr Zeit bei ihrem Freund, dem Millionär Vladislav Doronin verbringen zu können.

.

U.S. Open - Day 14

Ein Insider berichtet: “Naomi und Vladislav sind unzertrennlich und sie verbringt mehr und mehr Zeit in Moskau. Er baut gerade ein neues Haus und würde es gerne zu ihrem gemeinsamen Zuhause machen. Naomi ist bereit dazu sich niederzulassen und ist komplett vernarrt in ihn. Das Paar ist seit letztem Jahr zusammen und erst im letzten August wurde berichtet, dass der ‘Donald Trump von Russland’, wie er in seiner Heimat genannt wird, seiner Angebeteten ein sündhaft teures Apartment in Brasilien finanziert habe. Rund 14 Millionen Euro ließ sich der Magnat das Penthouse für seine Geliebte kosten.
Ein Alleswisser berichtete: “Naomi erzählte Vladislav wie sehr sie Brasilien liebt, und dass sie sich wirklich dort niederlassen will. Also hat er ihr eine Wohnung gekauft und geschenkt. Sie werden es als ihre Basis für Besuche in Brasilien verwenden.” (BangMedia)