Dienstag, 21. April 2009, 16:30 Uhr

Tommy Lee will nur nackte Groupies in der Garderobe

Rüpelrocker Tommy Lee will keine bekleideten Frauen in seiner Garderobe sehen. Der Ex-Mann von Promiblondinen Pamela Anderson und Heather Locklear liebt es hinter der Bühne noch weiter zu feiern und das natürlich nur umringt von schönen Frauen. Die einzige Bedingung: Sie müssen splitterfasernackt sein. Er erklärt: “Ich war schon immer sehr streng mit dieser Regel, die ich in meiner Ankleide habe. Du darfst nicht reinkommen, außer du entfernst jedes Kleidungsstück das du trägst. Und ich rede hier nicht über Socken. Es ist verdammt verrückt und wir haben eine gute Zeit.”

.

Motley Crue Press Conference Announces

Diesen Sommer soll Motley Crue beim britischen Download Festival in Donington Park auftreten. Für das Rockevent Plant Tommy Lee schon einen Trinkwettbewerb mit Musikerkollege Marylin Manson zu veranstalten. Der 46-Jährige berichtet: “Wir hatten so eine tolle Zeit als wir letztes Mal beim Download aufgetreten sind. Es wird sicher lustig, wir werden mehr Spaß haben als erlaubt ist. Wir werden Absinth mit Marylin Manson trinken. Es gibt eine ganze Menge Killerbands auf dem Programm. Korn und Slipknot sind coole Typen.”
Es gibt aber noch weitere Gründe warum er sich auf den Besuch auf der britischen Insel besonders freut. Im Interview  mit dem britischen ‘Dialy Star’ äußert er sich dazu so: “Ich liebe britische Frauen und ihren süßen Akzent. Da ist ein Mädchen in London, auf das ich mich sehr freue, ich habe sie noch nicht getroffen, aber sie ist richtig heiß. Wir kommunizieren, aber sie lebt in Großbritannien und ich lebe in den USA. Ich traf sie im Internet.” (BangMedia)