Sonntag, 26. April 2009, 2:52 Uhr

Miley Cyrus in München - Die Bilder

Teenie-Star Miley Cyrus stellte gestern in München im Mathäser Filmpalast um 17.30 Uhr ihren Film “Hannah Montana” vor und hunderte kreischende Teenbager jubelten der 16-jährigen zu. Bei ihrem Besuch in Bayern wird der US-Superstar von ihrem Vater Billy Ray Cyrus, der auch ihren Film- und Serienvater spielt, sowie Regisseur Peter Chelsom begleitet. Der Kinofilm basiert auf der gleichnamigen Sitcom “Hannah Montana”. “Die ersten Fans warten hier schon seit zehn Uhr morgens”, sagte einer der Organisatoren. Fast 1000 Karten wurden nach Angaben der Veranstalter für die Premiere in München verkauft, hinzu kamen 600 geladene Gäste. Im Kinosaal angekommen, begrüßt Miley Cyrus ihre Fans mit “Servus München!” Dann wird ihr noch ein “Bravo-Otto” überreicht Die Leser der Jugendzeitschrift  haben sie mit über 100.000 Stimmen zur “beliebtesten Schauspielerin” gewählt. In München endete die Europa-Tour der Sängerin und Schauspielerin.

Bild unten: Miley mit Schwester Brandy. Fotos: Walt Disney Studios Motion Pictures Germany