Montag, 27. April 2009, 17:29 Uhr

Was macht eigentlich Eros Ramazzotti?

Vier lange Jahre nach seinem letzten Studioalbum “Calma Apparente”, das u.a. den Nummer-Eins-Hit “I belong to you (Il ritmo della passione)” (im Duett mit Anastacia) hervorgebracht hatte, veröffentlicht Italiens unumstrittener Superstar Eros Ramazzotti, am 22. Mai mit “Ali E Radici” / “Alas Y Raices” seinen heiß ersehnten neuen Longplayer. Das elfte (Studio-)Album seiner 25-jährigen Karriere, in der der Sänger, Songwriter und Multiinstrumentalist mehr als 50 Millionen Platten verkaufte, enthält elf brandneue Songs, die in Zusammenarbeit mit seinen langjährigen musikalischen Partnern Claudio Guidetti und Michele Canova in Los Angeles entstanden. Canova arbeitete u.a. bereits mit und für Laura Pausini, Tiziano Ferro und Jovanotti.

Fotos: SonyMusic/ Rodolfo Martinez