Mittwoch, 29. April 2009, 16:08 Uhr

Paris Hilton: Lover verprügelt Grapscher

Hotelerbin Paris Hilton und ihr Freund Doug Reinhardt waren in einen Kampf in verwickelt: Ein überschwänglicher Partymacher hatte die Berufsblondine angegrapscht und Reinhardt kennt kein Erbarmen, wenn es um die privaten Teile seiner Freundin geht. Montagnacht kam Hilton in einem Club in Bedrängnis, aber ihr Ritter in glänzender Rüstung war sofort zur Stelle. Ein Insider berichtet: “Doug beschützte sein Mädchen und stieß den Typen weg. Das war der Zeitpunkt, an dem dann alle von Dougs Freunden dazukamen und den Typen windelweich schlugen. Dann ließ Doug ihn von Security Guards aus dem Club werfen.”


Augenzeugen zufolge versuchte ein Freund des aufdringlichen Kerls eine Flasche nach Doug zu werfen und nur deswegen seien dessen Freunde eingeschritten.
Die aus dem Reality-Format ‘Simple Life’ bekannte Hotelerbin erzählte dazu: “Da war dieser betrunkene Typ, der versuchte mich zu betatschen und Doug kam mir zur Hilfe. Doug und seine Freunde wollten nur versuchen mich zu beschützen.” Weiteren Zeugen zufolge tanzten Cash Warren und seine Gattin Jessica Alba gleich neben Hilton und Reinhardt, als der Streit im H Wood Club ausbrach.  Trotz der Szene ließen sich die beiden den Abend nicht verderben und tanzten bis 2 Uhr Morgens fröhlich weiter. (BangMedia) Foto: WENN