Dienstag, 02. Juni 2009, 0:30 Uhr

Lady Gaga: Keine Zeit mehr für "Speedy"

Lady Gaga hat sich Berichten zufolge  von ihrem mysteriösen Freund, der nur unter dem Namen “Speedy” bekannt ist, getrennt. Die 23-jährige will sich mehr auf ihre Karriere konzentrieren und für Sex habe sie zudem auch keine Zeit. 
“Auch wenn ich Tage habe, an denen ich Sex mit sehr gut aussehende Männer habe, ordne ich alles meiner Arbeit unter”, sagte die Popsängerin, die eigentlich Stefani Joanne Angelina Germanotta heißt. Lady Gaga traf “Speedy” im Februar am Set ihres Videos “Love Game” und stürzte sich sehr bald in die Beziehung. Eine Quelle aus dem Umfeld des Stars sagte: “Es passiert im Moment zuviel. Sie ist sehr verliebt in Speedy, aber jetzt ist nicht die Zeit eine Beziehung.”