Freitag, 05. Juni 2009, 17:15 Uhr

George Clooney zieht mit 23-jähriger Kellnerin zusammen

Der Mann macht Nägel mit Köpfen: Frauenschwarm George Clooney soll bald mit seiner neuen Flamme, der Cocktailbar Kellnerin Lucy Wolvert, zusammenziehen.  Der Schauspieler, der die 23-Jährige seit zwei Monaten datet, ist Berichten zufolge komplett vernarrt in die blonde Schönheit und will sie nun in sein Anwesen in Los Angeles einziehen lassen, damit er sie jeden Tag sehen kann.
Ein Insider berichtet dazu: “Sie haben es ganz ohne Zwang begonnen, aber die Dinge entwickeln sich schnell und sie hat Freunden erzählt, dass sie einen großen Teil des Sommers zusammen verbringen wollen. Sie redet schon darüber mit George in Los Angeles zusammen zu ziehen, was ziemlich verwunderlich ist, wenn man bedenkt, dass sie sich erst seit ein paar Monaten kennen.”

Das Paar lernte sich kennen, als der Star gerade in Miami Beach, im US-Bundesstaat Florida, mit den Dreharbeiten zu seinem neuen Film ‘Up In The Air’ beschäftigt war.  Trotz der guten Vorzeichen für die Liebenden machen sich Freunde der jungen Kellnerin Sorgen, dass ihr Clooney das Herz brechen könnte. Der 48-Jährige fliegt Berichten zufolge jedes Wochenende nach Miami, um sie zu besuchen. Der Alleswisser fährt fort: “Lucy ist total verliebt in George und er fühlt sich von ihr leidenschaftlich angezogen. Alle hoffen nur, dass das auch hält und ihr nicht das Herz gebrochen wird.” Das angehende Model wurde anscheinend schon einmal gewarnt diskreter mit Details über ihre Beziehung zu dem Beau umzugehen, da sie Freunden von Clooneys Techniken im Bett berichtet hatte. Der Insider fügt hinzu: “Außer, dass er ein großartiger Lover ist, sagt Lucy, dass er der perfekte Gentleman ist, der wirklich weiß wie man eine Frau behandeln muss.” Erst im letzten Jahr hatte der Star seine Beziehung zu einer weiteren Cocktailbar-Kellnerin, Sarah Larson, nach einem Jahr beendet. (BangMedia)