Samstag, 06. Juni 2009, 17:57 Uhr

Take That haben „Circus Live Tour“ mit gigantischer Show gestartet

Gestern Abend haben Take That in Sunderland, England, ihre  „Circus Live Tour“ 2009 gestartet. Die vier Herren überrraschten mit erner extravaganten und aufwändigen Show der Spitzenklasse. Wie bei Britney Spears auch glich die Bühne der britischen Popband einer Zirkus-Manege, mit dem Unterschied, dass die vier Briten Stadien und keine Hallen bespielen. Gary Barlow (38), Mark Owen (37), Howard Donald (41) und Jason Orange (38) machten sich vor ihren Fans sogar zum Clown bzw. traten als Zirkusdirektoren auf und “ritten” sogar auf einem gigantischen Elefanten. 

Insgesamt rund 94.000 Fans wurden zum Auftakt sowie bei einem zweiten Konzert heute Abend in Sunderland erwartet, hieß es. Die Band werde bei 20 Stadionkonzerten in England und Irland vor mehr als einer Million Menschen singen.