Montag, 08. Juni 2009, 19:12 Uhr

Neu im Fernsehen: Einspruch - Die Show der Rechtsirrtümer

Neue Show und neue Gesichter bei RTL! Andrea Kiewel und Dr. Ralf Höcker präsentieren unterhaltsam, schlagfertig und mit viel Spaß am Mittwoch, 10. Juni 2009, 21.15 Uhr, “Einspruch! Die Show der Rechtsirrtümer”. Amüsant und aufschlussreich gibt es Juristerei für jedermann. Dabei geht es um Themen, die uns alle angehen. Egal ob Knöllchentricks, Zoff am Gartenzaun oder Ärger beim Shoppen: Andrea Kiewel und Dr. Ralf Höcker berichten über unglaubliche Fälle aus der Paragrafenwelt. Als Sprachrohr der Zuschauer räumen sie mit juristischen Irrtümern auf, die sich hartnäckig in unserem Bewusstsein verankert haben. Was ist Mumpitz, was ist Gesetz? Die Antwort gibt Dr. Ralf Höcker. Der Jurist und Buchautor macht die Juristerei verständlich und erklärt unterhaltsam und lebensnah die Rechtslage.

.

Moderatorin Andrea Kiewel und Co-Moderator und Rechtsexperte Dr. Ralf Höcker (li.) klären anhand des Falles von Studiogast Schafika Müller ein juristischen Irrtüm zum Thema “Pfandflaschen”. Fotos: RTL/Guido Engels

.

Einspruch! Die Show der Rechtsirrtümer bringt als “Briefkasten der Zuschauer” Licht in den Paragrafendschungel. Zuschauer können ihre Fälle an RTL schicken ([email protected] oder Einspruch, Postfach 190 109, 50498 Köln) und “Einspruch! Die Show der Rechtsirrtümer” versucht zu helfen.

Das Format versteht sich als eine Service Comedy. So ist auch als Außenreporter der RTL Comedian Daniel Hartwich unterwegs und testet das Rechtsempfinden. Hartwich probiert z.B. Knöllchentricks aus, um herauszufinden, ob man legal Politessen austricksen kann. Doch was ist Gesetz und was ist Irrtum? Die Antwort gibt Dr. Ralf Höcker.

Der Autor und Rechtsexperte liefert unterhaltsam die Auflösungen und Erklärungen. Er berichtet von unglaublichen Rechtsentscheidungen, verpackt seriöse Information unterhaltsam in interessante Geschichten und verknüpft Aufschlussreiches mit guter Unterhaltung.

Wussten Sie zum Beispiel, dass man mit Badehandtüchern und Kleidungsstücken keineswegs Liegestühle oder Barhocker reservieren kann? Dass man Vermieter nicht um Erlaubnis fragen muss, wenn man untervermieten will? Dass Eltern nicht zur Kasse gebeten werden dürfen, wenn ihr Sprössling sein überzogenes Konto oder seine Handyrechnung nicht mehr ausgleichen kann? Dr. Ralf Höcker informiert anschaulich, kompetent und überaus amüsant über populäre juristische Irrtümer, die uns staunen lassen.

In Deutschland sind fast alle Lebensbereiche juristisch geregelt. Unser Alltag ist oft voller Verbote und Regeln. “Einspruch! Die Show der Rechtsirrtümer” klärt sehr unterhaltsam über die Rechtslage auf und sagt den Zuschauern, wie sie sich bei Unrecht wehren können.

Muss das Steak auf dem Teller genauso viel wiegen, wie auf der Karte angegeben? Ist es rechtens, dass kaputte Pfandflaschen nicht zurückgenommen werden müssen? Und kann man online gekaufte Waren nicht mehr zurückgeben, wenn man sie gebraucht hat? Stimmt das wirklich? Oder handelt es sich dabei um juristische Irrtümer, die sich hartnäckig, aber falsch in unserem Bewusstsein verankert haben? “Einspruch! Die Show der Rechtsirrtümer” gibt die Antwort.