Mittwoch, 10. Juni 2009, 20:54 Uhr

Brad Pitt und Jennifer Aniston: Heimliches Treffen in Manhattan?

Der Brüller des Tages läßt selbst die leidenschaftlichen Fans von Klatschnachrichten allmählich zweifeln, was man eigentlich noch glauben soll und was nicht? Und die Gerüchte sind absolut nicht neu: Brad Pitt und Jennifer Aniston sind also wieder mal zusammen?! Das behauptet jedenfalls das Star-Magazin in seiner neuesten Ausgabe. Demnach habe sich das Paar kürzlich für ein paar Stunden im Gramercy Park Hotel in Manhattan getroffen. Der, wie in solchen Fällen üblich, leider namenlose Chauffeur von Aniston plauderte angeblich aus, dass beide alles in ihrer Macht stehende versucht hätten, um nicht bei ihrem geheimen Treffen mitten in der Nacht nicht gesehen zu werden: “Es war gut geplant, damit sie niemand sehen konnte,” sagte der Fahrer. “Sie waren sehr vorsichtig.” Dort hätte sich die Hollywood-Schauspielerin in der 18. Etage an der Rückseite des Hauses für mehrere Stunden mit ihrem Ex-Ehemann getroffen. Belege dafür liefert das Mag nicht.
Jennifer Aniston heirate Brad Pitt am 29. Juli 2000. Am 7. Januar 2005 gaben das Paar ihre Trennung bekannt.