Donnerstag, 11. Juni 2009, 22:09 Uhr

Eine Nacht mit Paris Hilton und Cristiano Ronaldo - Die Videos!

Der Brüller des Tages kommt von Paris Hilton. Der portugiesische Nationalspieler Cristiano Ronaldo macht mal wieder Ferien in Los Angeles. Nachdem er bei seinem letzten Aufenthalt in Hollywood im Juli letzten Jahres Paris Hilton noch mit Mißachtung abstrafte, soll er jetzt wild mit ihr herumgeknutscht haben. Der 24-jährige feierte am Vorabend seines 94 Millionen Euro teuren und spektakulären Wechsels von Manchester United zu Real Madrid eine wilde Nacht mit Paris Hilton (28) und ihrer Schwester Nicky (25) im VIP-Bereich angesagten Promi-Club „MyHouse“. Paris und ihre Schwester Nicky trafen sich zuvor zum Diner im In-Lokal Nobu, wo Paris Augenzeuge zufolge “sichtbar nach Doug Ausschau hielt”. Ein Restaurantgast erzählt: “Die Hilton Schwestern kamen gegen 22.20 Uhr und setzten sich auf die Veranda. Paris war nicht so aufgeweckt und gesprächig wie sonst – sie sah furchtbar aus. Sie hing einfach nur an ihrer Schwester. Sie trank ein paar Cocktails und fummelte das ganze Essen hindurch an ihrem Handy.”
Gegen 23.30 Uhr verließen die Blondinen das Restaurant und zogen weiter ins MyHouse, wo Paris angeblich direkt zu Ronaldos Tisch gelaufen sein soll.  Ein Augenzeuge berichtet gegenüber Online-Portal „X17Online“: „Sie haben die ganze Nacht Spucke ausgetauscht“. Ein anderer sagte: “Sie sprachen miteinander und waren sehr nett.” Der Alkohol soll in Strömen geflossen sein und jede Kellnerin wurde gebraucht um für Nachschub zu sorgen. Ronaldo habe schließlich 20.000 Dollar für die Rechnung bezahlt.

Gegen 3 Uhr verließen die Hilton-Schwestern und Ronaldo in getrennten Fahrzeugen den Club und fuhren zu Nicky Hiltons Haus in Beverly Hills. Ronaldo sei in einem Taxi gefolgt. In einem Video sind beide in dem Anwesen zu sehen, in das Paris Hilton den Weltfußballer des Jahres händchenhaltend in die Räume zog. Um 5 Uhr morgens wurde Ronaldo dabei erwischt, wie er sich aus dem Haus schlich. FOTOS

Die Videos dazu gibt es auf www.klatsch-tratsch.de