Donnerstag, 11. Juni 2009, 18:39 Uhr

Neuer Ausraster: Hugh Grant tritt Paparazzo - Das Video

Der britische Filmstar Hugh Grant hat einen Paparazzo getreten, der ihn in einem Restaurant fotografieren wollte.  Der ‘About A Boy’-Darsteller verließ gerade das New Yorker Restaurant Waverly Inn mit einem Freund, als der Fotograf ihn ablichten wollte. Der Star flippte aus und trat dem noch unbekannten Fotografen in die Leistengegend.

Zunächst sah es noch so aus, als wäre Grant zu Scherzen aufgelegt. Er fragte die wartende Paparazzi-Meute: “Hattet ihr jemals Sex? Oder macht ihr’s euch am Computer?”
Ein Fotograf fragte daraufhin: “Wo sind die Damen heute Nacht?” und Grant scherzte: “Nicht einmal ein Mann, nicht einmal ein Mann.” Auf der Suche nach einem freien Taxi kam Grant nah an die Paparazzi heran und trat plötzlich einen von ihnen.  “Das war nicht cool”, schrie der verletzte Fotograf und motzte hinterher: “Was ist dein Problem? Was zur Hölle ist dein Problem?” Ein Augenzeuge goss Öl ins Feuer und schrie: “Super, jetzt hast du eine Klage am Hals. Wir haben alles auf Band!”
Hugh Grant ist für seine Ausraster bekannt. 2007 schleuderte der 49-Jährige eine Dose Bohnen auf mehrere Fotografen, die ihn und seine damalige Freundin Liz Hurley ablichten wollten.  Bis jetzt hat der Knipser keine Anzeige gegen Grant erstattet.

Das Video gibts auf www.klatsch-tratsch.de