Samstag, 13. Juni 2009, 22:40 Uhr

Jamie Foxx spielt Mike Tyson

Hollywoodstar Jamie Foxx hat jetzt offiziell bestätigt, dass er in einem neuen Biopic den ehemaligen Box-Champion Mike Tyson spielen wird. Tyson gilt als einer der brutalsten Schwergewichtler aller Zeiten. Bereits im Alter von 20 Jahren konnte er einen Weltmeistertitel im Schwergewicht erringen. Der 41-jährige Foxx sagte dazu in der Talkshow von Conan O’Brien: “Es ist absolut wahr, wir befassen uns richtig damit. Ich denke, es wird eine große Geschichte.” Foxx und Tyson sind lange befreundet.  “Ich kenne ihn schon eine ganze Weile”, sagte Foxx über den 42-jährigen Ex-Schwergewichts-Champion. “Als ich das erste Mal mit einem Stand-up auftrat, machte ich in LA einen Witz über Mike Tyson und er war tatsächlich im Publikum. Ich dachte, ‘uh-oh” und gab etwas weniger Gas. Danach wurden wir gute Freunde.”

Foxx wird ja angeblich auch als Favorit für die Rolle des Frank Sinatra in einem neuen Film über den legendären Sänger gehandelt. Ein Insider betont, dass Foxx’Hautfarbe kein Hindernis darstelle: “Coolness ist farbenblind. Jamie ist wie gemacht für die Rolle. Er hat einen tolle Singstimme, ist total überzeugend in seinen schauspielerischen Fähigkeiten, wie Frank selbst, geboren in armen Verhältnissen, aus der Armut zum Reichtum gekommen, entgegen aller Erwartungen kommt er groß raus, hat einige Probleme mit Autorität. Der Typ ist ein Geschenk.”