Samstag, 13. Juni 2009, 20:46 Uhr

Standing Ovations für Susan Boyle

Gestern Abend startete die ‘Britain´s Got Talent’ Tour in Birmingham und mit Spannung wurde der Auftritt von Castingwunder Susan Boyle erwartet. Birmingham war die erste Station einer Tournee, bei der die Teilnehmer der Fernseh-Talentshow ihre Künste noch einmal wiederholen. Die einstige graue Maus hat eine erstaunliche Wandlung hinter sich und präsentierte sich glamourös wie nie zuvor – im glitzernen Abendkleid und neu frisiert. Das Publikum jubelte als die 48-jährige mit zwei Songs auftrat, neun Tage nachdem sie wegen einem Zusammenbruch aus dem Krankenhaus entlassen wurde. Boyle sang mit glasklarer Stimme jene Lieder, die sie schon durch die Casting-Show weltberühmt gemacht hatte: “I Dreamed A Dream” aus dem Musical Les Misérables und “Memory” aus “Cats”. Nach dem Auftritt gab es stehende Ovationen, berichtet die ‘Daily Mail’. Ein Zuschauer sagte dazu: “Sie wirkte selbstbewusst und ihre Stimme klang toll. Sie sah nicht aus wie jemand, der noch vor einer Woche in der Klinik war.”

Susan Boyle heute morgen beim Verlassen des Hotels in Birmingham. Schlicht, wie wir es von ihr gewohnt sind. Foto:wenn.com, Video. YouTube