Montag, 15. Juni 2009, 14:00 Uhr

Bond-Girl Gemma Arterton ist weg vom Markt

Gemma Arterton will bald  heiraten. Die Darstellerin aus dem ‘James Bond’-Streifen ‘Ein Quantum Trost’ hält die Identität ihres Lovers so gut es geht geheim, es wird allerdings gemunkelt, dass es sich um das Stunt-Double von ‘James Bond’-Star Daniel Craig handelt. Und der heißt Eduardo Gago.

Ihren Freunden soll die sinnliche Brünette jetzt enthüllt haben, ihren Freund bald heiraten zu wollen. Gerüchten zufolge ist er auf dem ‚Download Festival‘ im englischen Derby vor ihr auf die Knie gegangen.

Ein enger Vertrauter der Aktrice erzählt dem englischen Klatschblatt ‘Sun’ von Artertons Reaktion: “Gemma war total aufgeregt und teilte die gute Nachricht sofort mit ihren Freunden. Sie sagte ihnen, wie überglücklich sie sei.”

Laut den Aussagen des Insiders sind Arterton und ihr schöner Unbekannter ein tolles Paar. “Er kam mit ihr zu dem Musikfestival, und beide waren ganz vernarrt ineinander”, erzählt der Bekannte und sagt über Artertons Zukünftigen: “Er sah aus, als würde er einen guten James Bond abgeben, mit seinem großen, guten und dunklen Aussehen.”

Im März soll sich die 23-Jährige in ‘Mister X’ verliebt haben, nachdem sie sich zu den Dreharbeiten zu ‘Ein Quantum Trost’ begegnet waren.

Ein Insider aus Setkreisen sagte damals: “Es ist so süß, sie sind wirklich verknallt, und es ist schön, Gemma so glücklich zu sehen.”

Der Alleswisser beschrieb auch gleich die Liebesanfänge: “Sie haben sich am Set von ‘Ein Quantum Trost’ getroffen. Er war Daniel Craigs Double, und zwischen den beiden stimmte die Chemie sofort. Sie sind jetzt seit ein paar Monaten zusammen und es läuft toll.” (BangMedia)